,

Unser neues Wohnmobil

by

Bereits ein Jahr bevor der leere Sprinter da stand, haben wir uns mit dem individuellen Ausbau eines Kastenwagens angefreundet. Wir fanden einfach nix was unseren Vorstellungen entprach.

Ein komplett leerer Sprinter musste her. Mit allen Rahmenparametern wie Heckantrieb, 3 Tonnen Anhängerlast, mögllichst viel Hubraum konnten wir gar nicht anders als einen Mercedes Spinter in ganz lang und ganz hoch zu bestellen.

Im März 2018 stand er dann vor der Haustüre, total leer, nur die Sitze waren drin.

  • sdr

Ein Geschäftskollege von Geli baute individuelle Fahrzeuge für Motocrossfahrer aus. Wir wurden ein Fan davon, ein Fahrzeug so zu bauen wie wir es wollten.

Der Ausbau kann beginnen!